Inhalt:
Die berühmte Schlacht des Teutoburger Waldes, in der germanische Krieger im Jahre 9 n. Chr. Den Vormarsch des Römischen Reiches nach Norden stoppten, steht im Mittelpunkt von “Die Barbaren”. Die von Arne Nolting, Jan-Martin Scharf und Andreas Heckmann geschaffene Begegnung von Zwei Welten sind mit dem Schicksal dreier junger Menschen verbunden, die von Unschuld zu Schuld, Loyalität zum Verrat und Liebe zum Hass reisen. Sabine de Mardt, Andreas Bareiss und Rainer Marquass produzieren für Gaumont.

Informationen: